Ferienhaus Agriturismo I Tre Tigli (AST160)

bis 6 Personen

3 Zimmer

2 Schlafzimmer

2 Bäder



Beschreibung

Innenbereich

3-Zimmer-Hausteil, 2 Etagen, ca. 65 m². Erdgeschoss: Wohnraum mit Sitzcouch, Küchenzeile (4 Flammen, Backofen, Mini-Backofen, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine) mit Essplatz und Kaminofen. Treppe ins Obergeschoss: Bad (Sitzbadewanne)/Dusche/WC. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,60 m breit), Dusche/WC. Von hier Zugang zu Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten und Einzel-/Ausziehbett. Hinweis: Bei Buchung zum Preis für 2 Personen bleibt 1 Schlafzimmer verschlossen.

Haus/Residenz

Das 5 ha große Landgut I TRE TIGLI steht in reizvoller Hügellandschaft, 2 km oberhalb von Montegrosso Cinaglio und 10 km westlich von Asti, inmitten von Kastanienwäldern und Weinbergen. Supermarkt 5 km. Idyllische, erhöhte Lage auf einem Hügelrücken mit herrlicher Sicht auf die Seealpen. Parkplätze auf dem Grundstück. Zum weitläufigen Besitz gehört ein restauriertes ehemaliges Bauernhaus mit 2 Hausteilen, wovon einer als Ferienhaus vermietet wird. Einen weiteren Hausteil bewohnt der Besitzer, der im selben Gebäude ein kleines Lokal (Agriturismo mit 4 Gästezimmern) führt. Auf Bestellung kocht die Besitzerin piemontesische Gerichte (3-Gang-Abendessen ca. € 25 bzw. Frühstück ca. € 8, Bestellung und Bezahlung am Ort). Verkauf von Bio-Produkten aus eigenem Anbau (Eier, Marmelade, Gemüse je nach Saison). In Panoramalage Pool (10 x 5 m, 1-1,60 m tief, 01.05.-30.10.) mit Außendusche, Sonnenterrasse, Liegestühlen und Sonnenschirmen zur gemeinsamen Nutzung aller Gäste. Auf dem Gelände ein kleines Wildgehege mit einigen Ziegen, Wildschweinen und freilaufenden Hühnern. Rutschbahn, Wippe und Holztisch mit Bänken. Tischfußball. Vor dem Ferienhaus große Gemeinschaftsterrasse. Privater Freisitz mit Sonnenpavillon, Mobiliar und Grill. Feriengerechte Einrichtung mit rustikalen Möbeln, zum Teil mit Antiquitäten. Fliesen- und Cottoböden. Sat-TV (4 deutsche Programme). Stereoanlage, CD. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Gas-Zentralheizung.

Die genaue Adresse zu Ihrem Feriendomizil erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.

Ortsbeschreibung

Prächtige Plätze, Kirchen und Palazzi charakterisieren die lebendige Provinzhauptstadt Asti (124 m) am Fluss Tanaro, bekannt durch den gleichnamigen süßen Spumante und idealer Ausgangspunkt, um das südliche Piemont zu bereisen. Asti verführt mit stilvollen Cafés, Wein- und Delikatessenläden und schönen Boutiquen. Großer Wochenmarkt (Mittwoch/Samstag) und Antiquitätenmärkte. Die Anbaugebiete des Barbera, Moscato und Dolcetto sind von hier schnell erreicht. Die vielen Restaurants und Gasthöfe in Asti und im Umland erlauben kulinarische Begegnungen mit der vielseitigen authentischen piemontesischen Küche. Der Palio, ein Pferderennen mit farbenfrohem Umzug in historischen Kostümen, findet am dritten Sonntag im September statt. Am zweiten Sonntag im September 'Festival delle Sagre Astigiane', ein regionales kulinarisches Stadtfest. Mitte September findet die weit über die Region hinaus bekannte Weinmesse 'Douja d'Or' statt. Sehenswert die Barockstadt Casale Monferrato (40 km), Acqui Terme (40 km), Alba (31 km) und Turin (59 km). In Settime (8 km) 18-Loch-Golfplatz. Der kleine Weiler Montegrosso Cinaglio liegt: 10 km westlich von Asti, in lieblicher Hügellandschaft mit weiten Tälern und einzelnen Pappelwäldern. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Weinregion des Roero bei San Damiano, Cisterna d'Asti, je 25 km (Barbera d'Asti, Grignolino). Nächste Bäckerei und Lebensmittelgeschäft in Baldichieri 4 km. Weitere Einrichtungen in Asti. Montechiaro d'Asti (1400 Einwohner) mit mittelalterlichem Ortskern liegt in dominanter Hügellage (292 m hoch), 16 km nordwestlich von Asti. Geschäfte und Restaurants im Ort. Sehenswert die Kirche ‘S.Nazario‘ aus dem 11. Jhdt. mit dekorativer Fassade und dem 18 m hohen Glockenturm. Die Ausgangslage für Entdeckungen im Piemont ist denkbar günstig. San Marzanotto liegt 7 km südlich von Asti, in herrlicher Panoramalage über dem Tanarotal, in den Hügeln des Weinanbaugebietes Monferrat (Barbera d'Asti, Dolcetto). Im Ortskern schöne Piazza mit kleinem Park. Kleines Lebensmittelgeschäft mit Obst und Gemüse aus der Region, täglich frisches Brot. Weitere Einrichtungen in Asti. Rocca d'Arazzo (950 Einwohner) liegt 12 km südöstlich von Asti. Hübscher mittelalterlicher Ortskern in dominanter Hügellage. Geschäfte und Restaurant am Ort. Weitere Einkaufsmöglichkeiten in Castello d'Annone. Montemagno: (1150 Einwohner) liegt 19 km nordöstlich von Asti auf einem Hügel in 260 m Höhe. Dominante Aussicht auf die Umgebung. Das gut erhaltene 'Castello di Montemagno' (17. Jhdt.), heute in Privatbesitz, thront schützend über dem mittelalterlich geprägten Ort. Geschäfte und Restaurant am Ort. Fubine: (1600 Einwohner) liegt 28 km östlich von Asti und 16 km westlich von Alessandria. Am Ort 36-Loch Golfplatz mit öffentlichem Restaurant. Ende Juni/Anfang Juli bekanntes Tanz-/ und Theaterfestival in Vignale Monferrato (8 km).


Lage

Italien, Piemont, Piemonte-Langhe & Monferrato, Asti


Verfügbarkeit prüfen und buchen

Klicken Sie direkt im Kalender auf das gewünschte Anreisedatum und wählen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts mithilfe des Drop-downs aus. Buchen Sie Ihre Reservation online, es dauert weniger als 2 Minuten.


Kostenübersicht


Kundenbewertungen - Ferienhaus Agriturismo I Tre Tigli (AST160)