Die 10 schönsten Radwege in Holland

Die von hohen Dünen gesäumte und schier unendlich lang wirkende Küstenlinie Hollands macht diese Region der Niederlande zu einem begehrten Ziel für den kommenden Urlaub. Von Zeeland bis nach Groningen genießen Sie faszinierende Weite und breite Sandstrände an der Nordsee. Quirlige Badeorte treffen hier auf charmante Dörfer, die sich am besten bei einer gemütlichen Radtour erkunden lassen. Lernen Sie auf Fahrradausflügen die kulturellen Schönheiten Hollands kennen, tauchen Sie tief in die Geschichte der Region ein und verlieben Sie sich in die unaufgeregte Landschaft voller Salzwiesen, Leuchttürme und Reetdachhäuser! Um Ihnen die Planungen zu erleichtern, hier die 10 schönsten Radwege in Holland:



Rundreise um das IJsselmeer

Der 310km lange Radweg um das Ijsselmeer nimmt insgesamt neun Tage in Anspruch. Starpunkt ist die Ortschaft Harderwijk. Entdecken Sie unterwegs sattgrüne Natur und facettenreiche Kultur: Historische Hansestädte wechseln sich auf der Strecke entlang des Binnenmeeres mit idyllischen Fischerdörfern ab. Der Nationalpark De Weerribben, die Wasserstadt Monnickendam und natürlich die Hauptstadt Amsterdam bilden die Höhepunkte dieser vielfältigen Fahrradtour. 


Ijsselmeer RadwegeAm Ijsselmeer

Westfriesische Landroute 

Entspannung in grüner Natur verspricht dieser insgesamt 42km lange Radweg durch westfriesische Landschaften. Vom Ijsselmeer aus geht es in das üppig grüne Landesinnere, so dass Sie eine Vielfalt an unterschiedlichen Aspekten der holländischen Landschaft genießen können. Vom Medemblik Knotenpunkt 90 bis zum selben Ausgangspunkt zieht sich die faszinierende Strecke, die über kaum Steigungen verfügt und dadurch vor allem für Genussfahrer und Familien geeignet ist. Lohnenswert ist unterwegs ein kleiner Abstecher in die gemütliche Kleinstadt Medemblik, die diverse architektonische Perlen für Sie verborgen hat. 


Holländische Küstenroute 

Auch wenn die 570km lange holländische Küstenroute eine richtige Herausforderung darstellt, sollte man sich diese – zumindest in einigen Etappen – nicht entgehen lassen. Auf dem Radweg begegnen Sie malerischen Wattinseln, beeindruckenden Dünen und romantischen Ortschaften. Die Strecke führt von Sluis nach Den Helder und ist Bestandteil der internationalen Nordseeroute. Sie ist mit dem LF-Schild beschriftet, das Ihnen garantiert, nicht vom richtigen Weg abzukommen.


Holland Küste RadfahrenAn der holländischen Küste

Schmale Dünenroute

Holland ist untrennbar mit dem Meer und den Gezeiten verbunden. Auf der 40km langen, Schmalen Dünenroute, die als Rundfahrt am Castricum Knotenpunkt 15 beginnt und endet, folgen Sie den malerischen Dünenlandschaften entlang der Küstenlinie. Zwischen dem berühmten Ferienort Egmond aan Zee und Wijk ann Zee genießen Sie die abwechslungsreiche, ruhige Naturkulisse, die ab und an von idyllischen wie quirligen Küstenorten unterbrochen wird. Genießen Sie unterwegs auch die hervorragenden Strände für ein erfrischendes Bad im Meer. 


Entdeckungsreise in Noord-Holland 

Die 76km lange Strecke, die in Hoorn beginnt, lässt Sie tief in das Verhältnis der Holländer zum Wasser eintauchen. Der Radweg durch Noord-Holland verläuft nämlich entlang von weitläufigen Seenlandschaften, über schmale Deiche, vorbei an historischen Mühlen und Pumpwerken. Einen echten Höhepunkt stellen die kleinen Zuiderzee-Städtchen dar, wobei sich auch ein Abstecher in das Freilichtmuseum in Enkhuizen lohnt. Den Rückweg können Sie mit einer authentischen Dampfeisenbahn antreten und dadurch die Region aus einer weiteren Perspektive erkunden.


Noord-Holland RadwegSonnenuntergang am Radweg

Neue Holländische Wasserlinie Tour 

Diese viertägige Radreise führt Sie direkt durch das Herz der Neuen Holländischen Wasserlinie – eine historische Verteidigungslinie, die bereits als UNESCO-Weltkulturerbe nominiert wurde. Die betreffende Region lässt sich hervorragend mit dem Rad erkunden. Mächtige Forts, tiefe Gräben, alte Festungsstädte und natürlich die grünen Landschaften Hollands begleiten Sie auf der aufregenden Rundreise von der Stadt Bunnik aus. Historische Städte wie Gorinchem, Leerdam und Vianen bieten kulturelle Höhepunkte entlang der 123km langen Strecke. 


Wunderliches Wieringen 

Auf einem 42km langen Radweg lernen Sie die einstige Insel Wieringen kennen. Ein unendlich weiter Blick und charmante Dörfer machen das Besondere dieser Strecke aus, die auf dem Den Oever Knotenpunkt 24 beginnt und endet. Die im Jahre 1924 durch den Zusammenschluss von Amsteldiep und Ulkediep zum Festland gewordene Insel ist durch die letzten beiden Eiszeiten geformt und verzaubert durch ihre sanfte Hügellandschaft. 


Wieringen Radweg HollandAuf Wieringen

Museen und Mühlen 

Gerade einmal 29km Fahrt führen Sie rund um den holländischen Ort Heerenveen. Diese Strecke, die beim Knotenpunkt 80 beginnt und endet, schafft es, wie kaum eine andere, Natur und Kultur der Region harmonisch miteinander zu verbinden. Interessante Museen und historische Mühlen, die Ihnen einzigartige Fotoaufnahmen und Eindrücke garantieren, gehen hier Hand in Hand. Einen besonderen Höhepunkt stellt die Mühle Korenmolen Welgelegen dar, die bereits 1849 in Betrieb genommen wurde und bis heute absolut funktionstüchtig ist. Auch das Nationaal Openbaar Vervoer Museum in Ouwsterhaule dürfen Sie nicht versäumen. 


Dünen- und Deichroute 

Malerische Dünen, die zu einem entspannten Picknick einladen, breite Deiche, die herrliche Ausblicke eröffnen und die unglaublich flache Polderlandschaft, die gar kein Ende zu nehmen scheint: Die 42km lange Dünen- und Deichroute präsentiert Ihnen die schönsten Seiten Hollands auf dem Silbertablett. Die Rundstrecke geht von dem Sint Maartenszee Knotenpunkt 37 los und beeindruckt durch die einzigartige Schönheit, aber auch Ruhe dieser niederländischen Region. 


Holland Radwege: Dünen- und DeichrouteHinter den Dünen grasen die Kühe

Grüne Wiesen und weiße Segel

Auf 30km radeln Sie vom Knotenpunkt 36 durch viele gemütliche Ortschaften wie Sneek, Oudega, Gaastmeer und viele mehr. Diese friesischen Dörfer und Städtchen zeigen Ihnen den wildromantischen Charme Hollands auf und lassen Sie an der regionalen Begeisterung für Wassersport teilhaben. Holzsägemühlen, Kanäle und zahlreiche Häfen begleiten Sie unterwegs.

Inspirationen

Urlaubsziele und Reisethemen

Artikel

Verwandte Themen