Top-Rated

Ferienwohnung Arte e Cucina (GRV273)

bis 2 Personen

2 Zimmer

1 Schlafzimmer

1 Bad



Beschreibung

Innenbereich

2-Zimmer-Wohnung, 1. Etage (seitlich zum Hang ebenerdig), ca. 35 m². Separater Zugang über Außentreppe. Wohnraum mit 2 Sesseln, Essplatz (Eckbank), Kochnische (4 Flammen, Kühlschrank, Kaffeemaschine) und Balkonausgang. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,60 m breit). Dusche/WC. Beim runden Esstisch handelt es sich um einen sog. Grill-Tisch, in dessen Mitte ein Gasgrill mit Dunstabzug eingebaut ist, ein Patent des Vermieters. CIR: 013249-CNI-00131

Haus/Residenz

Haus ARTE E CUCINA steht in wunderbarer Panoramalage, hoch über Gravedona, zwischen den Ortsteilen Piumona und Travisa. Ortsmitte und Seepromenade je 2,5 km, Strand 2,8 km. Im Haus insgesamt 7 Wohnungen auf 4 Etagen. Die Besitzer wohnen im Haus und betreiben in der 1. Etage ein kleines, privates Restaurant (Grillspezialitäten, geöffnet nach Lust und Laune bzw. auf Vorbestellung, ca. € 15/Person) als Ergänzung zu ihren künstlerischen Berufen. Das Ambiente eignet sich nicht für Familien mit kleinen Kindern. 1 Parkplatz pro Wohnung auf dem Grundstück. Auf dem terrassierten Hanggrundstück ein unregelmäßig geformter, von Quellwasser gespeister Pool (25.04.20-03.10.20, je nach Wetterlage). Im Poolbereich Internetzugang (WLAN, inklusive). GRV 270 hat einen kleinen möblierten Balkon. GRV 272 hat beim Wohnungseingang eine teilüberdachte, möblierte Südwestterrasse. GRV 273 hat einen möblierten Südbalkon sowie ein eigenes, ca. 40 m² großes, terrassiertes Rasengrundstück. Alle Außenbereiche mit schönem Blick über den mittleren Comer See. Die renovierten Wohnungen sind gut (GRV 270) bzw. zweckmäßig (GRV 272/273) eingerichtet. Cotto- und Fliesenboden. Sat-TV. Zentralheizung.

Die genaue Adresse zu Ihrem Feriendomizil erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.

Alle Wohnungen in diesem Haus/dieser Residenz anzeigen

Ortsbeschreibung

Traditionsreiches, hübsches Städtchen (ca. 2800 Einwohner) am nördlichen Westufer des Comer Sees mit ausgesprochen schönem Panorama. Der Blick schweift zum Monte Legnone (2609 m) und über den ganzen mittleren See bis zur Halbinsel von Bellágio. Im Mittelalter war Gravedona freie Republik, begünstigt durch die von See und hohen Bergrücken geschützte Lage, und bekannt für seine Goldschmieden. Noch heute zeugen beachtliche romanische Kirchlein von den alten Glanzzeiten. Die kleine Altstadt mit ihren engen Gassen und der schönen Uferpromenade hat Flair und lädt zum Bummeln ein. Schiffsanleger mit regelmäßigen Verbindungen zu den Orten des Comer Sees (Linienschiffe, Tragflügelboote). Am südlichen Ortsende Tennisanlage (3 Allwetterplätze mit Flutlicht), ein hübscher Naturstrand unter Bäumen und das Freibad (ca. Anfang Juni - September) mit Kinderbecken, Liegewiese, Bar. Von hier hübscher Uferweg (auch Fahrradweg) bis nach Dongo (4 km). Westlich von Gravedona das Liro-Tal, an dessen grünen Hängen ein paar Dörfer durch ihre dominierende Lage hoch über dem See bestechen. Hier findet man auch die typischen ‘crotti’, meist urige Gartenlokale mit einfacher lokaler Küche. Anspruchsvolle Bergtouren suchen Bergsteiger im oberen Liro-Tal durch weitgehend ursprüngliche, hochalpine Landschaft, auf alten Schmugglerpfaden vorbei an Almen und einzelnen Berghütten zum Grenzkamm (durchweg über 2000 m hoch) zwischen Italien und dem Tessin. Consiglio di Rumo, der kleine, unscheinbare Nachbarort von Gravedona wirkt eher wie ein Ortsteil von diesem, da auch die Bebauung nahtlos ineinander übergeht. Ortsmitte Gravedona 1 km. Hübsch die am Berg gelegenen Ortsteile Taiana, Alborescia und Brenzio, jeweils mit wunderbarem Panorama. Peglio: ist ein kleines Dorf (650 m) oberhalb von Gravedona (6,5 km). Grandioses Panorama über den ganzen oberen und mittleren Comer See. Im Ort kleines Geschäft und Restaurants, weitere in Gravedona. Etwa 250 m außerhalb die sehenswerte Kirche San Eusebio aus dem Jahre 1607 mit Glockenturm und Verzierungen flämischer Maler sowie einer restaurierten Orgel der Orgelbauer Antegnati. Der Weiler Naro: (700 m), hoch über Gravedona an den Hängen des Berges Sasso Pelo, liegt im lichten Laubwald und besteht ausschließlich aus Rustici (Natursteinhäuser), heute alles Zweitwohnungen, nur ein einziges Haus ist dauerbewohnt. Wanderungen auf nicht markierten Pfaden. Zufahrt 1,8 km ab Peglio auf schmalem, befestigtem Sträßchen ohne Steigung, die letzten ca. 200 m im Dorf mit Steigung auf befestigter Natursteinfahrbahn. Bodone: (1115 m) liegt hoch über Peglio (5 km) und Gravedona (12 km, ca. 30 Minuten Fahrzeit) auf einer nach Süden exponierten Bergnase unterhalb des Monte Duria (2264 m). Bodone ist eine ehemalige Maiensäss-Siedlung. Die alten Rustici werden heute alle als Zweitwohnung genutzt. Im Früh- und Spätsommer weiden hier aber immer noch die Kühe frei zwischen den Häusern. Zufahrt ab Peglio (hier Geschäft und Restaurant) auf schmalem, asphaltiertem Bergsträßchen, doch der Weg lohnt. Bodone ist Ausgangspunkt für anspruchsvolle Wandermöglichkeiten, bietet aber vor allem ein fantastisches Panorama über den Comer See, seine Berge und hinein ins untere Veltlin.


Lage

Italien, Oberitalienische Seen, Comer See, Gravedona


Verfügbarkeit prüfen und buchen

Klicken Sie direkt im Kalender auf das gewünschte Anreisedatum und wählen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts mithilfe des Drop-downs aus. Buchen Sie Ihre Reservation online, es dauert weniger als 2 Minuten.


Kostenübersicht


Kundenbewertungen - Ferienwohnung Arte e Cucina (GRV273)


Gute Qualität garantiert!

Unser Team besichtigt die Unterkünfte persönlich. Regelmäßige Qualitätskontrolle. Detaillierte, ehrliche Beschreibungen der Unterkünfte. Garantiert echte Kundenbewertungen. Nur Sie können Ihre Unterkunft nach Ihrem Urlaub bei uns bewerten! Preis-/Leistungsverhältnis von Kunden top-bewertet!

Persönlich für Sie da!

Kompetenz & Freundlichkeit im eigenen Service-Center. Alle Ihre Detailfragen zu Unterkunft und Umgebung werden gerne beantwortet. Für nahezu jede Urlaubsregion finden Sie einen Spezialisten in unserem Service-Team. Bei einigen Ferienhäusern und Ferienwohnungen bieten wir Ihnen auch Ansprechpartner vor Ort.

45 Jahre Erfahrung!

Sie können sich auf uns verlassen: Mehr als 45 Jahre Erfahrung in der Ferienhaus-Branche. Über 790.000 zufriedene Kunden jährlich – viele Stammkunden! Über 40.000 für Sie ausgewählte Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Europa und Florida.

Warum Interchalet?

Vom einfachen Appartement bis zur exklusiven Villa mit Privatpool, in den Bergen und am Meer, im Sommer und im Winter: Bei Interchalet finden Sie immer die passende Unterkunft für Ihren Traumurlaub im Ferienhaus.
Das Angebot umfasst über 40.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub - da ist für jeden Geschmack und Geldbeutel das richtige Urlaubsdomizil dabei!

Urlaub im Ferienhaus – ideal für Sie!

Möchten Sie Ihren Urlaub zu zweit oder mit Familie und Freunden ganz entspannt genießen? Dann sind Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung gut aufgehoben. Sie wohnen individuell und landestypisch - und kommen so Land und Leuten schnell nah.
Einen Aufenthalt im Ferienhaus können Sie ganz nach Ihren Vorlieben gestalten: Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam die ideale Region und die beste Unterkunft für Ihren ganz persönlichen Traumurlaub!

© HHD AG Schweiz 2021