Rhodos schönste Strände

Die 10 schönsten Strände auf Rhodos

Rhodos gilt als eine der vielseitigsten Inseln Griechenlands. Für Strandliebhaber gibt es darum eine besonders große Auswahl – hier wird jeder nach seinem Geschmack fündig. Während der Westen des traumhaften Eilandes vor allem raue Küstenabschnitte mit guten Windverhältnissen für Wassersport bietet, zeichnet sich der Osten durch familienfreundliche Sandstrände aus. Eines eint jedoch alle: die Sonneninsel trägt ihren Namen zurecht und lädt überall zu entspannten Tagen an den schönsten Stränden auf Rhodos bei herrlichem Wetter ein. Kulturinteressierte ergänzen Ihren Badeurlaub mit der Besichtigung berühmter Sehenswürdigkeiten wie dem Großmeisterpalast oder der Akropolis, die sich auf der gesamten Insel verteilen.



Schönste Strände auf Rhodos: Tsambika-Strand

Nahe des kleinen Ortes Kolymbia empfängt der Tsambika Beach seine Gäste mit einer atemberaubenden Kulisse aus hohen Felsen, die bis ins Wasser hineinreichen. Das Meer ist azurblau und glasklar und lädt zu Schnorchelgängen ein. Der Sand ist besonders fein und leuchtet goldgelb in der Sonne. Wenn Sie den gleichnamigen Berg mit seiner kleinen Kirche erklimmen, werden Sie mit unvergesslichen Ausblicken auf die malerische Bucht belohnt – nicht ohne Grund gilt der Tsambika-Strand als der schönste von Rhodos.


Rhodos schönste Strände Tsambika StrandTsambika Strand - vom Kloster Tsambika aus gesehen

Kalathos-Strand

Der Kalathos Beach wurde bereits mehrfach als der sauberste Strand von Rhodos prämiert und auch die Wasserqualität ist hier besonders gut. Statt Sand besteht er aus kleinen rund geschliffenen Kieseln, die bunt in der Sonne glitzern und durchs Wasser schimmern. Mit 5 km ist er besonders weitläufig und dennoch kaum bebaut, sodass hier jeder ein Plätzchen finden kann. Auch einige Sonnenliegen sind vorhanden sowie ein Wassersportanbieter am Südende, wo Sie auch Boote für kleine Touren leihen können. In den Tavernen am Kalathos-Strand werden authentische Spezialitäten angeboten.


Faliraki-Strand

Auch wenn der Ferienort Faliraki vor allem als Partyhochburg bekannt ist, begeistert der feine Sandstrand auch Familien mit Kindern. Er gliedert sich in drei Abschnitte, die alle ihren eigenen Reiz haben. Direkt am Urlaubsort ist der actionreiche Teil, wo im Sommer viele Partys stattfinden und Bananaboote und Jetskis für Adrenalinkicks sorgen. Die anderen beiden Bereiche hingegen sind ruhiger – hier finden Sie mit Ihren Liebsten genug Platz zum Sandburgen bauen. Der Einstieg ins Wasser ist besonders flach und die Wasserqualität wird durch die Blaue Flagge bestätigt.


Rhodos Faliraki StrandAbwechslungsreicher Badeort: Faliraki

Elli-Strand

Der Elli Beach ist der perfekte Strand für alle, die Sightseeing und Baden verknüpfen wollen, denn er liegt direkt bei Rhodos-Stadt nur 200 m vom historischen Zentrum entfernt. Schicke Bars und Restaurants säumen den 1 km langen Küstenabschnitt mit einem breit gemischten Publikum. Der Strand endet am berühmten Mandraki-Hafen mit seinen Wahrzeichen: zwei Säulen mit Hirschfiguren oben drauf.


Anthony Quinn Bay

Die Anthony Quinn Bay ist nicht bloß ein Strand, sondern gleichzeitig eine Sehenswürdigkeit – nicht nur unter Filmfans. Hier wurden in den frühen 1960er Jahren Szenen von „Die Kanonen von Navarone" gedreht mit dem namengebenden Schauspieler Anthony Quinn in der Hauptrolle. Die Bucht ist eingerahmt von hohen Felsen und wilden Klippen und das Meer funkelt mittendrin in allen Türkis- und Blautönen. Hoch oben befindet sich eine Taverne, deren Balkon spektakuläre Ausblicke auf das Naturkleinod bietet.


Anthony Quinn BayAnthony Quinn Bay

Tassos-Strand

Gelegen zwischen Faliraki und Kalithea, bildet der Tassos Beach ein kleines Juwel für Ruhesuchende. Da sich keine Hotels in unmittelbarer Nähe befinden, ist es hier deutlich einsamer als an anderen Stränden auf Rhodos. Er verfügt über flache Abschnitte mit grobem Sand, wo Sie mit Kindern unbeschwert Toben und Baden können. Mit größeren Kindern bilden jedoch auch die felsigen Abschnitte ein kleines Highlight, denn dort können Sie über Leitern und Podeste direkt ins dunkelblaue tiefe Wasser einsteigen.


St. Paul's Bay

Zerklüftete Klippen und Felsen rahmen diese pittoreske Bucht ein, die unter anderem bei Hochzeitspaaren beliebt ist, die sich in einer kleinen Kapelle oberhalb trauen lassen können. Doch die durch die Felsen windgeschützte Lage fast ohne Wellen macht die St. Pauls Bay auch ideal für Familien mit Kleinkindern. Die Mischung aus Kies und Sand ist weich und verführt zu Entspannung auf einem Handtuch. Wer Liegen bevorzugt, wird an den beiden Enden der Bucht fündig. Zum Sonnenuntergang stellen die Tavernen kleine Laternen auf.


Rhodos Lindos St. Paul's BaySt. Paul's Bay bei Lindos

Lardos-Strand

Wer eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Liegen, Sonnenschirmen und Restaurants bevorzugt, der ist am Lardos Beach richtig. In direkter Nähe finden sich etliche Hotels und als Gast haben Sie es nicht weit. Innerhalb der Saison ist hier immer viel los. Wer etwas Abstand vom Geschehen möchte, der macht einen Spaziergang zum Ende der Bucht, wo die Restaurants lokale Küche servieren. Beliebt bei Familien sind an dem Strand auch die Ausflüge mit dem Glasbodenboot. Dabei können Sie die Unterwasserwelt im glasklaren Meer bewundern. Geübte Schwimmer können natürlich auch den Schnorchel nehmen und selbst auf Erkundung gehen.


Agathi-Strand

Seinen Beinamen Golden Beach hat dieses Schmuckstück durch seinen goldgelben feinen Sand bekommen, der zu Spaziergängen einlädt. Dabei können Sie den Blick über die malerische Landschaft aus Dünen und Felsen bewundern, die einer Postkarte zu entstammen scheint. Dabei umweht Sie ein feiner Thymianduft. Gemütlich machen können Sie es sich nicht nur auf Liegen, sondern sogar auf Daybeds.


Agathi StrandAgathi-Strand

Tassos-Strand

Wer mit kleinen Kindern planschen möchte, der findet mit dem Tassos Beach ein ausgezeichnetes und sicheres Revier. Das Wasser befindet sich hier in zwei lagunenartigen Becken, die komplett von Felsen eingerahmt werden und lediglich knöchelhohe Tiefen erreichen. Einige Liegen und Schirme stehen darum direkt im warmen Nass. Die Beachbar serviert Ihnen einen kühlenden Drink gerne direkt an Ihrem dortigen Platz.


Inspirationen

Urlaubsziele und Reisethemen

Artikel

Noch mehr Reisetipps